Neubau Bahnhofplatz 1, Altdorf

Der Kantonsbahnhof in Altdorf bindet Uri an die Zukunft an. Seit dem 11. Dezember 2021 ist er nun die bedeutendste Urner Drehscheibe für den öffentlichen Verkehr mit zahlreichen Intercity-Halten und einem überregionalen Busangebot. Diese Chance unterstützt und nutzt auch die UKB: Mit ihrem neuen Dienstleistungsgebäude setzt sie sich für die gesamtwirtschaftliche Entwicklung des Kantons und der Bank selber ein.

Die Bank ist am Bahnhofplatz 1 nicht nur Bauherrin, sondern sie hat ihren Hauptsitz ebenfalls an den neuen Standort verlegt. Im flexiblen Gebäude an Toplage kann sich die UKB erfolgreich für die Zukunft aufstellen und einrichten. Zeitgemässe Dienstleistungen für unsere Kunden und innovative Zusammenarbeitsformen der Mitarbeitenden werden durch die gewählte Architektur unterstützt. Die Bankleitung und die UKB-Mitarbeitenden freuen sich, jetzt am neuen Standort für die Kunden da zu sein.

Das neue Dienstleistungsgebäude bietet den Nutzern verschiedene Möglichkeiten, von der attraktiven Lage und der flexiblen Raumgestaltung zu profitieren. Die UKB wird insgesamt rund 2'100 m2 oder einen Drittel des Gebäudes selber nutzen. Die Restlichen zwei Drittel werden als Retailflächen (360 m2) und Büroräume (3‘100 m2) vermietet. Die Retailflächen befinden sich im Erdgeschoss, das zu einem multifunktionalen Begegnungsort für öV-Reisende und andere Kunden wird. Die UKB setzt sich aktiv für einen passenden, attraktiven Mietermix und neue Arbeitsplätze ein. Weitere Informationen für interessierte Mieter »

Die Investitionen rund um den Kantonsbahnhof lohnen sich: Hier entstehen innovative Arbeitsplätze und moderne Wohnungen – unterstützt wird damit die Strategie der Urner Regierung, den Entwicklungsschwerpunkt Urner Talboden als Wachstumstreiber für den ganzen Kanton zu nutzen. Die UKB ist überzeugt vom hohen volkswirtschaftlichen Potenzial dieses Vorhabens. Deshalb realisiert sie ihr multifunktionales Dienstleistungsgebäude am Bahnhofplatz 1.

Der Neubau ist ein markanter Baukörper, der das Gebiet beim Kantonsbahnhof städtebaulich prägt. Sechs Etagen hoch, mit einer Nutzfläche von total 6240 m2: Hier gelten grosse Dimensionen. Gross sind auch die Ansprüche der UKB und des ganzen Planungsteams an die Nachhaltigkeit.

Minergie-Standard
Das Dienstleistungsgebäude wird nach Minergie-Standard zertifiziert.

Umweltfreundliche Heizung, Kühlung und Stromproduktion
Der Neubau ist an das Fernwärmenetz des Heizwerks Uri angeschlossen. Die Wärme kommt von CO₂-neutralen Holzschnitzeln, die Kühlung über das Grundwasser. Die Photovoltaikanlage auf dem Dach wird etwa 61000 kWh Strom produzieren, was circa 15 Prozent des Gesamtenergiebedarfs des Gebäudes entspricht. Die UKB freut sich, dass sie mit den Partnern Heizwerk Uri und EWA-energieUri sinnvolle Contractinglösungen vereinbaren konnte. Das heisst, die Partner bauen und besitzen die Heiz-, Kühl- und Energieanlagen, während die UKB diese mietet und nutzt. Mehr Informationen zum Fernwärmenetz

Förderung umweltfreundlicher Mobilität
Rund 2/3 der Fläche sind für andere Firmen reserviert. Insgesamt entstehen im Haus rund 300 Arbeitsplätze. Sämtliche Mitarbeitenden – jene der UKB und jene der Mieter – profitieren vom optimalen Anschluss an den öV, dem Mobility-Angebot, von Ladestationen für e-Bikes und e-Cars sowie vielen Veloabstellplätzen.

Viel Flexibilität für alle
Auch die Gebäudekonzeption und -nutzung sind nachhaltig: Einer der grössten Vorteile ist die flexible Raumaufteilung auf jedem Stockwerk. So bleiben moderne Arbeitsformen auf lange Zeit gesichert. Zugleich fördert die Flexibilität den Austausch, Synergien und Innovation. Dabei denkt die UKB nicht nur an ihre Mitarbeitenden und festen Mieter, denn im 1. Obergeschoss entsteht ein multifunktionaler Saal für bis zu 99 Personen, der für Events und Schulungen gemietet werden kann. 

Die wichtigsten Projektinformationen auf einen Blick finden Sie hier.

Haben Sie weitere Fragen zum UKB-Neubau am Bahnhofplatz 1? Wenden Sie sich an Projektleiterin Esther Heiz (esther.heiz@ukb.ch) oder an Ihren persönlichen Kundenberater. 

Für interessierte Mieter:

ZETRA International AG
Kontakt Zürich

+41 44 7555 999
ralf.hermann@zetra-international.com
dominique.schwarzen@zetra-international.com

Webcam

Aktuelles Bild des Dienstleistungsgebäudes