Hero Unterstützung

Wir unterstützen die Urner Wirtschaft und Gesellschaft

Die Urner Kantonalbank unterhält einen Beitragsfonds zur Unterstützung und Förderung der Urner Wirtschaft und Gesellschaft. Die Bank erreicht diesen Zweck durch die Gewährung von finanzieller Unterstützung.

Wirtschaft

  • Förderung von Projekten mit besonderer Bedeutung für den Kanton Uri betreffs Nachhaltigkeit, Wertschöpfung und Innovationskraft
  • Projekte zum Erhalt bestehender und Schaffung neuer Arbeitsplätze im Kanton Uri
  • Unterstützung bei Neupositionierung oder Nachfolgeregelung
  • Auf- und Ausbau von Wissenstransfer (z.B. Coaching, Beratungen)
  • Keine Waisenkinder -> Innovationskraft


Gesellschaft

  • Unterstützung und Förderung von sozialen und karitativen Werken
  • Steigerung der Gesundheit von Jugendlichen, Behinderten und Senioren sowie des Breitensports
  • Unterstützung von öffentlichen Veranstaltungen oder Projekten von Institutionen, Organisationen oder natürlichen Personen im Kanton Uri
  • Ausrichtung von Preisen an verdiente Persönlichkeiten, Institutionen und Organisationen
  • Unterstützung der Erarbeitung von Werken, insbesondere auf dem Gebiete der Literatur, der Naturwissenschaften, der bildenden Kunst, der Musik, des Theaters und des Films
  • Wiedergabe und die Aufführung von Werken zur Bereicherung des kulturellen Lebens
  • Erforschung wirtschaftlicher, wissenschaftlicher, kultureller, sportlicher und gemeinnütziger Fragen, die für den Kanton von Bedeutung sind
  • Publikation von Arbeiten, die für die Entwicklung des Kantons von Bedeutung sind

Nicht unterstützt werden u.a.:

  • Projekte/Anlässe von religiösen Institutionen
  • Projekte/Anlässe mit politischer Ausrichtung
  • Projekte der öffentlichen Hand
  • Privatpersonen
  • Buchprojekte und CD-Produktionen
  • Lager
  • Chilbi


Damit wir Ihr Gesuch seriös prüfen können, benötigen wir von Ihnen eine Beschreibung des Projektes/Anlasses und ein Budget sowie folgende Angaben: Vorname, Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail.

Bitte senden Sie uns Ihr Gesuch mindestens 8 Wochen vor dem Anlass oder dem Projektbeginn. Für Grossanlässe und umfangreiche Projekte beträgt die Vorlaufzeit sechs Monate. Kürzer eintreffende Anfragen können wir leider nicht mehr berücksichtigen.

Gerne nehmen wir Ihr Gesuch online, per E-Mail oder Post entgegen.