UKB TWINT – Ihre unkomplizierte Bezahl-App

Mit der kostenlosen UKB TWINT App bezahlen Sie schnell und bargeldlos

Mit der UKB TWINT App bezahlen Sie mit Ihrem Smartphone an der Kasse im Supermarkt, im Online-Shop, beim Einkaufen im Hofladen, unter Freunden, im öffentlichen Verkehr oder beim Parkieren schnell, sicher und unkompliziert. Sie können Beträge erhalten, senden, anfordern oder unter Freunden aufteilen. Die App ist direkt mit Ihrem Bankkonto verbunden. Alle Transaktionen sind somit in Echtzeit ersichtlich und Sie behalten stets den Überblick.

Jetzt herunterladen und twinten

  1. Laden Sie die App «UKB TWINT» im Play Store oder App Store auf Ihr Smartphone herunter.
  2. Öffnen Sie «UKB TWINT». Sie werden automatisch durch die Einrichtungsschritte der App geführt. Bitte beachten: Eine Neukundenregistrierung ist erforderlich, auch wenn Sie bereits eine andere TWINT App nutzen (z.B. TWINT Prepaid).
  3. Um die Registration abzuschliessen, benötigen Sie Ihre e-Banking-Vertragsnummer und Ihr Passwort. Kein e-Banking? Jetzt anfordern
  4. Verbinden Sie die UKB TWINT App mit Ihrem e-Banking Vertrag der UKB und wählen Sie das gewünschte Konto aus.
  5. Nach erfolgreicher Registrierung erhalten Sie den Aktivierungsbrief mit der Post zugestellt. Bitte scannen Sie diesen innerhalb von 14 Tagen mit der «UKB TWINT» App, um die Registration abzuschliessen und alle Vorteile von TWINT zu nutzen.
  6. Gratulation! Sie sind nun startklar um TWINT - direkt verbunden mit Ihrem Bankkonto - zu nutzen.

1. Kundenkarten in der TWINT App hinterlegen

Jetzt können Sie bei TWINT die Karten von verschiedenen Kundenbindungsprogrammen in der App hinterlegen. Bei jeder Zahlung werden die entsprechenden Informationen an die Kasse übermittelt und so profitieren Sie bei jedem Kauf automatisch vom Treueprogramm, ohne die Plastikkarte herausholen zu müssen.

Sie profitieren von diesen Vorteilen:

  • Tolles Einkaufserlebnis: In der UKB TWINT App haben Sie alles, was Sie zum Bezahlen brauchen.
  • Schnelles Bezahlen: Während Sie mit TWINT bezahlen, müssen Sie keine Plastikkarte mehr aus dem Portemonnaie holen.
  • Keine verpassten Treuepunkte: So vergessen Sie nie ihre Treuepunkte zu sammeln, da dies automatisch passiert.
  • Weniger Plastikkarten: Durch die digitalen Kundenkarten haben Sie mehr Platz für andere Dinge in Ihrem Portemonnaie.

Weitere Informationen dazu finden Sie auf der TWINT Website.

2. Widget auf Homescreen

Für alle UKB TWINT User gibt es neu die Möglichkeit, ein Widget auf dem Startscreen des iOS Gerätes hinzuzufügen, womit Sie schneller und einfacher mit TWINT bezahlen können. TWINT offeriert Ihnen folgende drei Widgets: «Bezahlen», «Geld senden» und «Geld anfordern». Bislang sind diese Widgets nur für iPhones (iOS) verfügbar.

Der grosse Vorteil: Mit dem «Bezahlen» Widget auf dem Sperrbildschirm, können Sie mit nur einem Click eine Transaktion auslösen, was Zeit beim Bezahlvorgang spart. Sie müssen also nicht mehr zuerst die App öffnen, um bezahlen zu können.

Eine Anleitung wie Sie ein Widget auf ihrem iPhone hinzufügen, finden Sie auf der Website von Apple.

Damit Sie die UKB TWINT App nutzen können, sind folgende Voraussetzungen nötig:

  • Mindestalter 12 Jahre
  • Wohnsitz in der Schweiz
  • Schweizer Mobiltelefonnummer
  • mit TWINT kompatibles Smartphone (Details zu den Modellen)
  • auf Ihrem Smartphone installierte UKB TWINT App
  • aktives Privatkonto bei der Urner Kantonalbank
  • gültiger e-Banking-Vertrag inkl. gültigem Passwort bei der Urner Kantonalbank
  • TWINT ist so sicher wie e-Banking. Das Geld wird nicht direkt auf dem Smartphone gespeichert. Alle Transaktionen finden in einer gesicherten Umgebung statt.
  • Ihre TWINT App wird mit einer PIN, Touch ID oder Face ID geschützt. Wenn Sie Ihr Smartphone verloren haben, können Sie uns jederzeit kontaktieren und Ihr TWINT Konto sperren lassen.
  • Sicherheitstipps, die es im Umgang mit TWINT zu beachten gilt, finden Sie hier.
  • Zu den Allgemeinen Bedingungen zur Nutzung der UKB TWINT App gelangen Sie hier.
  • Ihre Datenschutzbestimmungen zur Nutzung der UKB TWINT App sehen Sie bitte hier ein.

 

UKB TWINT Konto löschen
Um Ihr UKB TWINT Konto unwiderruflich zu löschen, kontaktieren Sie bitte den Kundenservice der Urner Kantonalbank unter der Telefonnummer 041 875 60 02 (Servicezeiten 08.00 bis 17.30 Uhr) oder via E-Mail info@ukb.ch. Nach Ihrer Identifizierung durch unseren Kundenservice sowie Ihrer Mitteilung, dass Sie die UKB TWINT App und die Dienstleistungen nicht mehr nutzen wollen, wird Ihr Benutzerkonto für die UKB TWINT App durch die Urner Kantonalbank deaktiviert. Zusätzlich müssen Sie die UKB TWINT App auf Ihrem Smartphone löschen.

Weiterführende Informationen über die Nutzungsbedingungen der UKB TWINT App finden Sie unter Nutzungsbedingungen für die UKB TWINT App und Informationen zum Datenschutz bei der Urner Kantonalbank unter Nutzungsbedingungen und Datenschutz.

Wann ist eine Neukundenregistrierung notwendig?

  • Die Kontoanbindung an die UKB TWINT App benötigt einmalig eine Neu-Registration. Wählen Sie bei der Einrichtung «Ja, ich bin neu bei UKB TWINT», wenn Sie sich neu registrieren wollen.
  • Eine Neuregistrierung ist auch erforderlich, wenn Sie bereits eine andere TWINT App nutzen (z.B. TWINT Prepaid App)
  • Bitte bewahren Sie Ihre TWINT PIN sicher auf. Für einen Smartphone Wechsel oder bei Verlust des Gerätes, brauchen Sie die TWINT PIN erneut

Unterschied UKB TWINT App und TWINT Prepaid?

  • Die UKB TWINT App wird exklusiv und kostenlos unseren Kundinnen und Kunden angeboten und ist direkt mit dem Bankkonto der UKB verbunden. Der Support wird ebenfalls durch die UKB erbracht.

  • Die TWINT Prepaid App wird direkt durch die TWINT AG angeboten und erfordert das Aufladen von Guthaben zur Nutzung. Die Bezugslimiten sind im Vergleich zur UKB TWINT App kleiner und der Support erfolgt durch die Firma TWINT AG. Bitte beachten Sie, dass die UKB daher keinen Support zur TWINT Prepaid App anbieten kann.

Wozu braucht es einen Aktivierungsbrief?

  • Der Aktivierungsbrief dient der Sicherheit und bildet den erforderlichen Abschluss der TWINT Registrierung. Der Aktivierungsbrief wird automatisch mit der Post zugestellt, nachdem die Einrichtungsschritte in der UKB TWINT App durchgeführt wurden. Mit diesem letzten Schritt stehen die vollen Limiten zum Bezahlen oder für Geldüberweisungen zur Verfügung.
    Hinweis: Bis zum Scannen des QR-Codes im Aktivierungsbrief stehen lediglich die eingeschränkten Limiten zur Verfügung und nach 30 Tagen wird das UKB TWINT Konto gesperrt, welches eine Neuregistrierung erforderlich macht.

Welche Limiten stehen zur Verfügung?

Nach der vollständigen Registrierung mittels Aktivierungsbrief (QR-Code Scan), stehen folgende Limiten zur Verfügung:

Geld senden an andere TWINT Nutzerinnen und Nutzer:

  • CHF 3'000.00 pro Tag
  • CHF 7'500.00 pro Monat

Online-Einkäufe oder im Laden an der Kasse:

  • CHF 3'000.00 pro Tag
  • CHF 7'500.00 pro Monat

Individuelle Anpassungen der Limiten sind nicht möglich.

Vor der vollständigen Registrierung (letzter Schritt mit Aktivierungsbrief noch nicht ausgeführt) stehen folgende Limiten zur Verfügung:

  • CHF 100.00 Einzeltransaktion
  • CHF 500.00 alle Transaktionen im Zeitraum von max. 30 Tagen

Geld empfangen von anderen TWINT Nutzerinnen und Nutzer:

  • CHF 4'000.00 pro Monat

Kann ich UKB TWINT mit einer Kreditkarte nutzen?

  • Es können keine Kreditkarten für Transaktionen hinterlegt werden.

Welche Sprachen können eingestellt werden?

  • Die UKB TWINT App ist in der Sprache Deutsch verfügbar.

Wie kann ich meine PIN ändern?

  • Sie können in den Einstellungen der UKB TWINT App unter dem Menüpunkt «Sicherheit» Ihre PIN ändern.
  • Nutzen Sie die Gesichtserkennung (z.B. Face ID) oder den Finger Scan für eine noch praktischere Nutzung der UKB TWINT App.
    Hinweis: Bitte bewahren Sie Ihre TWINT PIN sicher auf. Für einen Smartphone Wechsel oder bei Verlust des Gerätes, brauchen Sie die TWINT PIN erneut.

Ich habe mein Smartphone verloren oder meine PIN vergessen

  • Kontaktieren Sie unseren UKB TWINT Support unter +41 41 875 60 02 und lassen Sie Ihren Account sperren, wenn Sie ihr Smartphone verloren haben. Die weiteren Schritte erläutert Ihnen unser Support Team.
  • Falls Sie Ihre TWINT PIN nicht mehr wissen, können wir diese für Sie zurücksetzen. Kontaktieren Sie hierzu unseren UKB TWINT Support unter +41 41 875 60 02.
    Hinweis: Bitte bewahren Sie Ihre TWINT PIN sicher auf. Für einen Smartphone Wechsel oder bei Verlust des Gerätes, brauchen Sie die TWINT PIN erneut.

Sie nutzen TWINT Apps von mehreren Banken. Wie können Sie das aktive Konto wählen, um Geld zu empfangen?

Wenn Sie die TWINT App von mehreren Banken nutzen, kann nur eine App davon Geldgutschriften empfangen. Gehen Sie wie folgt vor um zu definieren, über welche der eingesetzten TWINT Apps das eingehende Geld gutgeschrieben wird:  

  • Gewünschte TWINT App (z.B. UKB TWINT) öffnen
  • Einstellungen wählen (Menü mit drei Punkten oben rechts)
  • Geld empfangen wählen
  • «Mit dieser App Geld empfangen» aktivieren

Wie können Sie Ihre Kundenkarten in TWINT hinterlegen?

  • Öffnen Sie die TWINT App und tippen Sie oben rechts auf die drei Punkte bzw. Striche und anschliessend auf «Treuekarten & Angebote» und auf «Kundenkarten».
  • Tippen Sie nun auf das Plus-Symbol (+). Jetzt können Sie ihre Kundenkarten (Coop Supercard, Migros Cumulus Karte etc.) auswählen und hinterlegen.

Sollten Ihre Kundenkarten nicht in der Auswahl zur Verfügung stehen, wählen Sie die Option «andere Karte» und folgen Sie den Anweisungen auf dem Screen. Bei Karten, die nicht beim Einkauf vorgezeigt werden müssen (z.B. Coop Supercard), werden Sie künftig beim Bezahlen mit TWINT in den Geschäften automatisch von den entsprechenden Vorteilen profitieren. 
Handelt es sich um eine Kundenkarte, die beim Einkauf vorgezeigt werden muss, dann rufen Sie die Kundenkarte in der TWINT App auf und scannen Sie den Barcode dieser Karte in der App.

Weitere Informationen finden Sie auf der TWINT Website.

So können Sie das neue Widget von TWINT installieren

  • Tippen Sie auf dem Sperrbildschirm auf das TWINT Widget «Bezahlen»
  • Entsperren Sie in einem Schritt gleichzeitig das iPhone und die TWINT App
  • Der QR-Code-Scanner in der TWINT App ist nun bereits automatisch geöffnet
  • Scannen Sie den QR-Code wie gewohnt

Eine Anleitung wie Sie ein Widget auf ihrem iPhone hinzufügen, finden Sie auf der Website von Apple.

  • Die App sowie deren Nutzung sind kostenlos

TWINT alle Funktionen nutzen

Hilfe & Kontakt

Haben Sie Fragen oder Anregungen zur UKB TWINT App? Gerne hilft Ihnen unser Kundenservice-Team von Montag bis Freitag zwischen 8.00 bis 17.30 Uhr via eMail info@ukb.ch oder unter der Nummer +41 41 875 60 02 weiter. 

Häufige Fragen

Hier finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten von TWINT.
Zu den Fragen »

e-Banking

e-Banking

Mit e-Banking behalten Sie den Überblick und Ihre Rechnungen sind schnell und sicher bezahlt.

Weiterlesen »

Mobile Banking

Mobile Banking

Unterwegs Ihre Kontoinformationen abfragen und einfach und unkompliziert Ihre Zahlungen überweisen.

Weiterlesen »

Mobile Payment

Mit den bargeldlosen Zahlungslösungen bequem und sicher mit Ihrem mobilen Gerät bezahlen. 

Weiterlesen »