Urner Kantonalbank publiziert Geschäftsbericht 2018

Die Urner Kantonalbank (UKB) hat ihren Geschäftsbericht 2018 publiziert. Die Online-Version steht ab sofort bereit. Gedruckte Exemplare sind ab 18. April 2019 in den Geschäftsstellen erhältlich.

Wie bereits in der Kommunikation vom 1. Februar 2019 zum Jahresabschluss mitgeteilt, hat die UKB im 2018 in einem anspruchsvollen Marktumfeld ein solides Jahresergebnis erzielt. Der Geschäftsbericht 2018 gibt einen umfassenden und detaillierten Einblick in die Betriebszahlen des letzten Jahres.

Die UKB hat den Transformationsdruck im Bankenmarkt erkannt und im vergangenen Geschäftsjahr wichtige Weichen für eine erfolgreiche Zukunft gestellt. Mit dem erfolgreichen Abschluss aller Projekte des 100-Jahr-Jubiläums und als Hauptsponsorin der Wirtschafts- und Erlebnismesse «Uri 18» setzte die Bank im 2018 zudem zwei nachhaltige Akzente von besonderem Interesse und Nutzen für die Urner Öffentlichkeit.

Die Bank stellt sich vorausschauend und konsequent den Herausforderungen der Digitalisierung und sucht den optimalem Brückenschlag zwischen Tradition und Innovation. So wie sie es seit ihrer Gründung im Jahr 1915 stets tat – im Interesse der Kunden, der Mitarbeitenden und der Bevölkerung Uris.

Der Geschäftsbericht kann ab sofort auf www.ukb.ch/geschaeftsbericht heruntergeladen werden. Gedruckte Exemplare sind ab 18. April 2019 in allen Geschäftsstellen verfügbar.

Medienkontakt
Christoph Bugnon, Vorsitzender der Geschäftsleitung, Urner Kantonalbank
041 875 62 63, christoph.bugnon@ukb.ch